1Vorbemerkung

 
 

Sehr geehrte*r Teilnehmer*in,

in der Entwicklungsphase eines Weiterbildungsangebots – "Kriminologie für psychosoziale Berufe" – ist uns die Beteiligung der psychosozialen Praxis besonders wichtig.

Die nachfolgende Umfrage beinhaltet Fragen zu Ihrer Beschäftigungssituation und Ihrem Interesse an Weiterbildung sowie Ihren Erwartungen an ein entsprechendes Angebot.

Die Beantwortung wird maximal 15 Minuten in Anspruch nehmen.
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, um durch Ihre Mitwirkung die Nachfrage nach einem solchen Weiterbildungsangebot realistisch einschätzen zu können und ein Ihren Erwartungen entsprechendes Angebot zu konzipieren.

Die Befragung ist grundsätzlich anonym. Sie können sich aber, wenn Sie dies wollen, über den weiteren Fortgang informieren lassen.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Interesse und Ihre Mithilfe,

Prof. Dr. Dagmar Oberlies 

 

2Demographische Angaben

2.1Geschlecht

2.2Alter

2.3

2.4Welchen höchsten Hochschulabschluss besitzen Sie?

2.5


2.6 Fachrichtung (Mehrfachnennung möglich)


2.7


2.8

2.9Besitzen Sie eine staatliche Anerkennung im Bereich der Sozialen Arbeit?

3Berufstätigkeit

3.1 In welchem der folgenden Bereiche arbeiten Sie gegenwärtig? (Mehrfachnennung möglich)


3.2


3.3

3.4Sind Sie unbefristet beschäftigt?

 
 

Berufliche Fort- und Weiterbildungen 


3.5Haben Sie in den letzten 5 Jahren Fort- und/oder Weiterbildungen besucht?

3.6


3.7 Wie haben Sie diese überwiegend realisiert? (Mehrfachnennung möglich)


3.8


4Fort- und Weiterbildung zum Thema "Kriminologie"

 
 

Interesse 


4.1Interessieren Sie sich für eine Weiterbildung im Bereich der Kriminologie?

4.2 Was würde Ihnen bei einem solchen Angebot am Besten entsprechen? (Mehrfachnennung möglich)


4.3


4.4Rechnen Sie hierbei mit der Unterstützung Ihrer Arbeitsstelle?

4.5 Falls ja, wie? (Mehrfachnennung möglich)


4.6


 
 

Inhalte eines Weiterbildungsangebotes im Bereich der Kriminologie 


 

Was wäre Ihnen bei einem solchen Angebot inhaltlich am Wichtigsten? (Mehrfachnennung möglich) 

 

4.7 Rechtliche Grundlagen


4.8


4.9 Kriminologische Grundlagen


4.10


4.11 Spezifische Deliktsbereiche


4.12


4.13 Kriminalpolitische Grundlagen


4.14


4.15 Täterbezogene Grundlagen


4.16


4.17 Täterbezogene Dimension(en)


4.18


4.19 Opferbezogene Grundlagen


4.20


4.21 Opferbezogene Dimension(en)


4.22


4.23 Praxisbezogene Vertiefungen

Welche zusätzlichen praxisbezogenen Angebote würden Sie interessieren?


4.24


 
 

Umfang 


4.25Welche zeitliche Dauer dürfte ein solches Angebot
für Sie nicht überschreiten?

4.26

4.27Wie viel Präsenzzeit könnten Sie im Semester realisieren?

4.28Zusätzliche zeitliche Möglichkeiten (Urlaub, Bildungsurlaub, Freistellung o.ä.):

4.29 Welche Lernform(en) würden Sie bei einem solchen Angebot bevorzugen?


 
 

Kosten 


4.30Wie viel Geld könnten Sie für eine Weiterbildungseinheit (Modul) investieren?

4.31Was wäre Ihr finanzielles Limit für eine ca. 2-jährige wissenschaftliche Weiterbildung mit Masterabschluss?

5Perspektiven

5.1Ich rechne bei einem solchen Angebot mit einem Zuschuss meiner Arbeitsstelle.

5.2Ich kann die Weiterbildung wahrscheinlich von der Steuer absetzen.

5.3Ich gehe bei einem solchen Angebot von einem Zuschuss
eines öffentlichen Trägers aus (Bildungsprämie/Spargutschein o.ä.).

5.4Ich rechne mit einer Beförderung/Lohnerhöhung o.ä. infolge der Weiterbildung.

5.5Ich könnte mir vorstellen, noch zu promovieren.

 

 


Anmerkungen
 

5.6


 

6Erlaubnis zur Kontaktaufnahme

 


Die folgenden Angaben sind freiwillige Angaben.
Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir ausschließlich dazu, Sie – wie gewünscht – zu informieren. 

 

6.1 Ich würde sehr gerne über die folgenden Angebote informiert werden:


 
 

Adressdaten 


6.2


6.3


6.4


6.5


6.6


 

 


Vielen Dank für Ihre Teilnahme!